.  

Selbsthilfegruppe Bipolarer Störungen



.STARTSEITE


Wir sind eine Gruppe Betroffener einer Bipolaren Störung. Wir unterstützen uns gegenseitig, indem wir Erfahrungen austauschen und über die vielfältigen Themen sprechen, die wesentlich für die Gesundheit der Betroffenen ist, wie beispielsweise Umgang der Erkrankung im privaten familiären und beruflichen Umfeld, Frühwarnzeichen, Notfallpläne und vieles mehr. Jeder kann seine Ideen, Erfahrungen und Fragen miteinbringen, keiner ist aber gezwungen etwas zu sagen. Ob jung oder alt, erst vor kurzem diagnostiziert oder schon seit langem, jeder ist willkommen.Wir pflegen einen respektvollen, toleranten und motivierenden Umgang miteinander. Was in der Gruppe besprochen wird, darf nicht nach aussen dringen. Tage an denen auch Angehörige zur Gruppe kommen können, finden in regelmässigen Abständen statt.

 

 

Kontakt: Torsten
Telefon: 0511 36733890 / 
Mobil:  0176 73007878
E-Mail: kontakt@bipolar-hannover.de

 

007622



Mit Unterstützung von